Letzter Einsatz

Drehleiter 26+2 Drucken



Einsatzgebiet:

Personenrettung, Brandbekämpfung und Gefahrenbeseitigung aus bzw. in großer Höhe.


Fahrzeugdaten:

  • Fahrgestell: Magirus FL145
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 1941
  • Motorleistung: 125 PS
  • Schaltgetriebe
  • Zulässiges Gesamtgewicht: x t
  • Höchstgeschwindigkeit: x km/h
  • Besatzung: 1/1
  • Standort: Wache "Woldenhorn"
  • Funkrufname: Florian Stormarn 60/32

Zusatzinformationen:

- Der Leiterpark dieses Hubrettungsfahrzeuges hat eine Länge von 26m + 2m Handausschub.

-
Dieses Fahrzeug aus dem Jahr 1941 wurde am 06.08.1964 gebraucht für die Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg bei der Berufsfeuerwehr Hamburg gekauft. Um das hohe Fahrzeug in der Wache Woldenhorn unterzubringen, musste ein Stellplatz um 50cm ausgehoben werden. Da dies bis Januar 1965 dauerte und der TÜV das Fahrzeug erst abnehmen wollte, wenn es in einer geschlossenen Halle steht, konnte die DL 26+2 erst im Januar 1965 in Dienst gestellt werden. Die DL 26+2 wurde schon am 24.01.1972 wieder außer Dienst genommen, weil der TÜV es nicht mehr abgenommen hat und zur Verschrottung zur Firma Nickel auf den Kremerberg gebracht, wo es im Jahr 2009 noch steht.