Letzter Einsatz

Löschgruppenfahrzeug 15 Drucken




Einsatzgebiet:

Brandbekämpfung, Förderung von Löschwasser.


Fahrzeugdaten:

  • Fahrgestell: Magirus S3000
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 1942
  • Motorleistung: 80 PS
  • 4 Gang-Schaltgetriebe
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 9,0 t
  • Höchstgeschwindigkeit: x km/h
  • Besatzung: 1/8
  • Standort: Wache "Woldenhorn" und Wache "Lohe"
  • Funkrufname: Florian Stormarn 07/xx

Technik:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Magirus FP 15/8
  • Pumpenleistung: 1500l/Min. bei 8 Bar
  • Löschwassertank 400 l


Zusatzinformationen:

- Dieses Fahrzeug kam am 19.12.1942 per Bahn nach Ahrensburg. Für dies Fahrzeug wurden ein Opel Blitz Mannschaftswagen und eine Lafettenspritze in Zahlung gegeben. Die Zuzahlung betrug 19783,25 Reichsmark. Für die Fahrzeuge wurden 5000 Reichsmark gutgeschrieben. Da die Pumpe und der Wassertank defekt waren wurden diese ausgebaut. Dies Fahrzeug wurde nach der Indienststellung des LF 8s am 18.12.1971 an die Firma Lothar Nickel verkauft, wo es 2009 noch steht.