Letzter Einsatz

Ausbildungs- und Veranstaltungsberichte 2008 Drucken

Besichtigung Metz DLK


Am 26.11.2008 wurde uns die Möglichkeit geboten eine Drehleiter der neusten Generation zu besichtigen und zu testen. Hier sollte den Kameraden ein Eindruck über den Wandel der Technik in den vergangenen Jahren vermittelt werden. Da in den kommenden Jahren die Ersatzbeschaffung der DLK23-12 der Feuerwehr Ahrensburg ansteht, konnten wärend der Vorführung und Einweisung erste Ideen gesammelt und Anreize zur Planung gegeben werden.


    


    



Alarmübung 2008

Am 13.11.2008 wurde die Jahresabschlußübung gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf durchgeführt. Es wurde ein Feuer in einem Forschungsinstitut gemeldet, bei dem eine oder mehrer Personen sich noch im Brandobjekt aufhalten sollen. Gemeinsam wurde von den beiden Wehren die Wasserversorgung aufgebaut, ein Innen- und Außenangriff vorgenommen, sowie die Personenrettung von der Drehleiter aus durchgeführt.


    


    



letzte Ausbildungsdienst 2008

Pünktlich zum Dienstbeginn ging es in (fast) Zugstärke mit der DLK 23/12, dem RW 2 und dem LF 16 zur Ausbildung nach Jersbek. Jersbek? Ja, Jersbek. Dort hatten wir die Möglichkeit das Retten aus Tiefen in einer Kiesgrube zu üben. Das Wetter der vergangenen Tage hatte den Boden jedoch stark aufgeweicht.  Die Maschinisten wurden vor die Herausforderung gestellt auf den regenweichen und rutschigen Untergrund die Fahrzeuge exakt und sicher zu platzieren. Dies wurde mit bravour gemeistert.

 Der Angriffstrupp rüstete sich zur Menschenrettung und -betreuung entsprechend aus, und trat den gesicherten Abstieg in die ca. 10m tiefer Kiesgrube an. Parallel dazu wurden die Vorbereitungen zur technischen Rettung mittels Schleifkorbtrage über die Drehleiter durchgeführt. 

Für der Drehleitermaschinst hatte die schwierige Aufgabe, die Rettung der Person durchzuführen, ohne direkten Sichtkontakt zu dieser zu haben. Er war somit auf die Kommunikation mit seinem Trupp, sowie dem Angriffstrupp angewiesen. Nach der erfolgreichen Rettung der Person, begann das "Einpacken" der Fahrzeuge und die an der Wache dringend notwendige Reinigung der Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften. 

Wir bedanken uns bei dem THW Bad Oldesloe und der FF Neritz, die uns die Benutzung dieses Ausbildungsobjekt ermöglicht haben.  



         

 



Schnuppertag 2008


Am 13.09.2008 veranstaltete die Ortswehr Ahrensburg wieder einen Schnuppertag für jung und alt.
Hier wurde ein umfassender Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr vermittelt.



    


    


    


    


    


    


    


    


    


                      


 
Drehleiterausbildung


Lehrgang DL Maschinistenfortbildung an der Akademie für Rettungsdienst und Gefahrenabwehr in Hamburg. Am 21.06.2008 besuchte eine Gruppe von acht Kameraden einen Lehrgang in Hamburg bei der Akademie für Rettungsdienst und Gefahrenabwehr. Nach einem zweistündigen Theorieteil ging es auf das Übungsgelände an der Landesfeuerwehrschule in der Bredowstraße. Hier wurden die Grenzen der Ahrensburger Drehleiter aufgezeigt und die besten Standplätze für die DL erarbeitet. Als dritter Teil wurden Einsatzszenarien mit der DL abgearbeitet, bei denen es darauf ankam, dass erlernte zu verfestigen.


    


    



stellv. Ortswehrführer wird 30 jahre alt (11.06.)


    


    


    


    



Brandschutzerziehung - 2008


    


    


    



Reinigung eines Storchennestes (09.03.)