Letzter Einsatz

Löschgruppenfahrzeug 16/12 Drucken

Einsatzgebiet:

Brandbekämpfung, Löschwasserförderung und technische Hilfeleistungen.


Fahrzeugdaten:
  • Fahrzeughersteller und -typ: Mercedes-Benz 1224 AF
  • Aufbauhersteller: Ziegler
  • Baujahr: 05.1998
  • Motorleistung: 177kW / 241PS
  • Getriebe: 5-Gang-Automatikgetriebe
  • zulässiges Gesamtgewicht: 13,5 t
  • Höchstgeschwindigkeit: 99 km/h
  • Besatzung: 1/8
  • Standort: Wache "Am Weinberg"
  • Funkrufname: Florian Stormarn 60/44-2

Technik:
  • Pumpe: Ziegler FP16/8 2H
  • Pumpenleistung: 1600 l/min bei 8 bar
  • Löschwassertankinhalt: 1600 Liter
  • Lichtmast mit 2 x 1000W Halogenscheinwerfern
  • Schnellangriffseinrichtung S28 - 30m

Beladung:
  • 5 Atemschutzgeräte, davon 3 im Mannschaftsraum
  • 1 Wärmebildkamera MSA Auer
  • 1 Hale Überdruckventilator, Verbrennungsmotor betrieben
  • 1 Einmannhaspel mit 160m B-Schlauch
  • 1 Schiebleiter 3-teilig
  • 1 Steckleiter 4-teilig
  • 1 Stromerzeuger 8 kVA - Mobil
  • 1 Rettungssatz Weber mit Schere, Spreizer und Rettungszylindern
  • 1 Sprungretter Lorsbach
  • 1 Satz Türöffnungsgeschirr

Zusatzinformationen:

- Die Pumpe im Heck des Fahrzeuges kann aus dem Fahrzeugtank, einem Hydranten, oder aus einem offenen Gewässer versorgt werden.

- Mit der Wärmebildkamera können versteckte Brandnester einfacher gefunden werden.
  Auf dem eingebauten Bildschirm werden die verschiedenen Temperaturbereiche durch verschiedene Farben dargestellt.

- Mit dem Überdruckventilator können verqualmte Räume schnell rauchfrei gemacht werden.