Besucherzähler

Besucher heute537
Besucher gestern627
Besucher diese Woche537
Besucher diesen Monat8262
Seit 01.10.20111231163

Letzter Einsatz

Gründung der Jugendfeuerwehr Ahrensburg Drucken
Hier kurz etwas zur Gründung der Jugendfeuerwehr Ahrensburg.

Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg beschließt am 28.09.1977 die Gründung einer Jugendfeuerwehr,
sobald die neue Wache bezugsfertig ist. Da die ehemalige Wohnung des Kameraden Erich Stamer in der Feuerwehrwache
Woldenhorn leer steht, beschließt der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg am  31.03.1978, dass nun eine
Jugendfeuerwehr gegründet werden soll und die Kosten für die Erstausstattung der 20 Mann starken Truppe wird auf
ca. 33.000 DM geschätzt. Bei der Vorstandsitzung der Einsatzabteilung am 07.06.1978 wird noch auf die Zustimmung
der Stadt Ahrensburg gewartet, um eine Jugendfeuerwehr zu Gründen, wobei das Zustimmungsdatum als Gründungsdatum
genommen werden soll. Was der Vorstand bei der Sitzung nicht weiss, dass die Stadt an diesem Tag zugestimmt hat,
wodurch der 07.06.1978 das Gründungsdatum der Jugendfeuerwehr Ahrensburg ist.

Am 11.06.1978 findet dann der erste Dienst der Jugendfeuerwehr Ahrensburg mit 18 Jugendlichen und 3 Betreuern statt.

Bild klicken
Bild klicken
hintere Reihe von links:
Ronald Ehrich, Jens Struck, Ralf Struck, Ralf Pfnister, Bernd Brumwinkel, Wolfgang Meyer

mittlere Reihe von links:
Matthias Grzesko, Jörg Scharpuis, Stefan Jochimsen, Guido Howolt, Hans Holger Hoppe,
Martin Tappe

vordere Reihe von links:
Frank Rughase, Norbert Meier, Dirk Füssel, Michael Bott, Jens Schmidt, Frank Kort